Projekte

zurück zur Übersicht

Natur & Kultur  Wirtschaft & Tourismus

Literarischer Horváth-Rundweg

Literarischer Horváth-Rundweg

Projektinitiator: Markt Murnau a. Staffelsee
Gesamtkosten: 25.000,00 €
Förderfähige Kosten: 20.456,15 €
Fördersatz: 60 %
Förderung: 12.273,00 €
Status: in Umsetzung
Externer Link: http://www.murnau.de/de/oedoen-von-horvath.html

Projektinhalt:

Der Bezug des Schriftstellers Ödön von Horváth und seines Werkes zu Murnau a. Staffelsee soll anhand eines Rundwegs und unter Begleitung von Informationstafeln an ausgewählten Standorten dargestellt werden. Ferner soll ein begleitendes Faltblatt mit weiterführenden Hinweisen erstellt werden.

Projektziele:

Der Literarische Horváth-Rundweg soll Einheimische und Gäste über den engen Bezug zwischen den biografischen Gegebenheiten (Murnau als Sommerfrische und Wohnort des Autors und seiner Familie in den 1920er-Jahren) und seinem literarischen Werk informieren.

Der Schriftsteller, der in den 1920er-Jahren in Murnau den aufkommenden Nationalsozialismus beobachtete, war auch Zeuge im sogenannten Saalschlacht-Prozess.

Die Informationstafeln bieten Einblicke sowohl in die Ortsgeschichte als auch in die Weltliteratur und führen damit zu einer größeren Akzeptanz und Bewusstseinsschaffung über Murnau und seine Zusammenhänge mit dem Schriftsteller Ödön von Horváth.


Foto: LAG Zugspitz Region

zurück zur Übersicht