Projekte

zurück zur Übersicht

Natur & Kultur  Wirtschaft & Tourismus

Interaktive Medienstation für den Sonderausstellungsbreich im Staffelseemuseum

Interaktive Medienstation für den Sonderausstellungsbreich im Staffelseemuseum

Projektinitiator: Heimat- und Museumsverein Seehausen a. St. e.V.
Gesamtkosten: 5.107,50 €
Förderfähige Kosten: 5.107,50 €
Fördersatz: 60 %
Förderung: 3.064,50 €
Status: befürwortet, noch nicht in Umsetzung
Externer Link: https://staffelseemuseum.de/

Für den Sonderausstellungsbereich im Staffelseemuseum soll eine interaktive Medienstation angeschafft werde. Auf dieser sollen sowohl audio- wie auch audiovisuelle Inhalte gezeigt werden können. Der Besucher kann durch die Bedienung eines Touchscreens die Inhalte auswählen, welche ihn interessieren, egal ob Video, Text oder Hörbeispiel. Die Medienstation soll je nach Sonderausstellung genutzt werden. Daher ist der Einbau in ein mobiles Möbel angedacht. Die Bedienung der Technik soll so einfach wie möglich sein, damit das Aufsichtspersonal ohne Probleme damit umgehen kann. Die Inhalte können mit Hilfe von integrierter Software auch von kundigen Vereinsmitgliedern erstellt und zur Verfügung gestellt werden.

zurück zur Übersicht