Reguläre Projekte

Die Förderung für diese Projekte wird durch das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kempten (Allgäu) bewilligt. Von vornherein richtet sich die Förderung nach der LEADER-Förderrichtlinie für den Zeitraum 2014 bis 2020/23 des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Eine unmittelbare Voraussetzung ist die Befürwortung des Projekts durch das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Zugspitz Region.

Höhere Fördersätze

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist als Raum mit besonderem Handlungsbedarf (RmbH) anerkannt. Aus diesem Grund erhöhen sich die Fördersätze für Projekte im Bereich der LAG Zugspitz Region im Regelfall um jeweils 10 %.

Für die Umsetzung der jeweiligen Lokalen Entwicklungsstrategie stehen jeder LAG in Bayern folgende Summen als Orientierung zur Verfügung:

  • Einzelprojekte innerhalb der LAG: 1,10 Mio. €
  • Kooperationsprojekte: 0,40 Mio. €


Sie haben eine Projektidee?

Dann empfehlen wir vor einer schriftlichen Antragstellung eine Vorbesprechung mit unserer Geschäftsstelle. So können Fragen im Vorfeld geklärt und ein reibungsloses, zügiges Verfahren ermöglicht werden.

Unterlagen und Formulare finden Sie unter Downloads.